Wir stellen uns vor - Caritas Sozialstationen Ruhr gGmbH

Mensch und Natur sind Gottes Schöpfung, die Arbeit für kranke und alte Menschen ist in unserem Pflegedienst von diesem christlichen Grundgedanken getragen.

Nach diesen Grundgedanken pflegt und betreut die Caritas Sozialstationen Ruhr gGmbH mit 6 Sozialstationen nahezu 1000 Kunden in ganz Essen und Hattingen.

Unter respektvoller Einbindung und Stärkung persönlicher Ressourcen von Pflegebedürftigen und deren pflegenden Angehörigen wird eine hochwertige Pflege, Beratung und Betreuung gewährleistet.

Jede Mitarbeiterin/jeder Mitarbeiter erfährt hierbei eine intensive Begleitung und ein vielseitiges Arbeitsfeld mit der Möglichkeit einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung. Hierdurch wird sie/er zur Entwicklung und Umsetzung neuer Versorgungsformen und der Gewährleistung unserer hohen Versorgungsqualität befähigt. Ein fairer und familienfreundlicher Umgang ist für die Caritas Sozialstationen hierbei selbstverständlich.

Die Caritas Sozialstationen Ruhr gGmbH richtet sich nach einem eigenen Qualitätsmanagement, welches einem ständigen Entwicklungsprozess durch regelmäßige Arbeitsgruppen erfährt. Hierdurch wird fachliche Einbindung der Mitarbeiter als auch eine Versorgung sichergestellt, welche stets den aktuellen pflegerischen und medizinischen Erkenntnissen und den Anforderungen der Qualitätsprüfrichtlinien des MDK entspricht.

Neben dem pflegerischen und medizinischen Leistungs- und Unterstützungsangeboten bietet die Caritas Sozialstationen Ruhr gGmbH ein großes Angebot an individuellen Betreuungsleistungen und Unterstützungen im Haushalt.

Aufgrund einer Vielzahl an Finanzierungsmodellen durch die Kranken- bzw. Pflegekassen erhält jeder Kunde vor Leistungsbeginn eine ausführliche Beratung unter Berücksichtigung seiner besonderen pflegerischen Situation.

Für Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit sorgen ca. 80 moderne Tourenfahrzeuge, welche zielgerichtet und umweltbewusst im täglichen Tourengeschehen eingesetzt werden.

Unter Achtung der Menschenwürde steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit und wird in seiner Ganzheit von Körper, Geist und Seele angenommen. Jedem Menschen begegnen wir mit Respekt und Achtung, unabhängig von seiner religiösen Anschauung und Nationalität.

Somit haben wir den Anspruch, jeden bedürftigen Menschen würdig zu pflegen– Und den erfüllen wir Tag für Tag.